Diplom

Am 12. Dezember 2020 schloss ich meine 3-jährige Ausbildung zur Dipl. Lebens- und Sozialberaterin (psychologische Beraterin) erfolgreich ab.

Am 2. Februar 2021 war es endlich so weit und ich meldete mein Gewerbe als Lebens- und Sozialberaterin an. Ein lang ersehnter Wunsch ging an diesem Tag in Erfüllung!

Seit 9. Februar 2021 bin ich auch auf www.herzogenburg.at in der Rubrik Therapie & Beratung zu finden.

Am 23. Februar 2021 bekam ich den Bescheid der WKO, dass ich berechtigt bin, anrechenbare Selbsterfahrung für Lebens- und Sozialberater*innen in Ausbildung unter Supervision leiten zu dürfen.

Am 7. April 2021 durfte ich mein Unternehmen in der NÖN präsentieren.

Am 30. April 2021 war ich zu Gast bei „Corinna fragt nach“. Mit Klick auf das Bild zum ganzen Interview!

Am 6. Mai 2021 wurde mein Interview in den Bezirksblättern veröffentlicht.

Am 12. Mai 2021 durfte ich mich als neue Leiterin der VHS Herzogenburg in der NÖN vorstellen.

Im Mai 2021 erschien mein Interview mit waytopassion – mit Klick auf das Bild zum ganzen Interview.

Am 8. September 2021 erschien mein Interview in den Bezirksblättern in meiner Funktion als Leiterin der VHS Herzogenburg.

Am 19.09.2021 war es endlich soweit und ich bekam mein Diplom feierlich überreicht.

Ich hab auf mein Herz gehört und nun bin ich seit 1. Jänner 2022 vollselbständig.

Am 17. Februar 2022 erschien meine Podcastfolge „Der Provokative Ansatz“ bei der Beraterkiste! Hier zu hören: Folge 39: Der Provokative Ansatz

Am 10. September 2022 schloss ich die Weiterbildung zur Trauerbegleiterin erfolgreich ab und darf somit Menschen auch bei diesem Thema unterstützend zur Seite stehen.